"Loading..."
Image

Warum die schlausten Kinder in der Schule manchmal versagen

Da können wir auf Lehrer und Schulen schimpfen soviel wir wollen – manchmal kriegen es unsere jüngsten einfach nicht gebacken. Die Klassenarbeit völlig verzockt. Der blaue Brief aus der Schule mit dem Stempel "Versetzungsgefährdet". Und dann vielleicht tatsächlich auch die unfreiwillige Ehrenrunde. Und dann werden wir Eltern auch immer häufiger zu Terminen in der Schule gebeten, wo es um Täter und Opfer rund um das Thema Mobbing geht. Ganz oft wird dann als erstes nach den Schuldigen gefragt. Ganz so einfach ist das aber nicht. Dazu sprechen wir heute mit unserer Expertin, die sich auf das Coaching von hochbegabten Menschen spezialisiert hat – Begabungspädagogin Christina Condon.



Zurück zur Fachingen.TV - TIMELINE